Am Anfang seiner Karriere denkt man noch, wenn ich erst einmal erfolgreich bin, dann…

Aber oftmals kommt die Ernüchterung, wenn man eines Tages feststellt, dass man von Aussen betrachtet durchaus erfolgreich ist, das tolle Gefühl, was man sich aber seiner Zeit davon versprochen hat, bleibt irgendwie aus.

Kennst Du das auch?

Bei vielen Menschen scheint es „normal“ zu sein, dass Erfolg einen Preis hat – Unzufriedenheit im Job, Leere und Erschöpfung nämlich. Dann fragt man sich immer öfter, ob nicht ALLES viel besser wäre, wenn man nur für ein anderes Unternehmen arbeiten würde. Das Gras erscheint anderswo auf einmal so viel grüner und saftiger zu sein.

Ich kenne diese Gedanken selbst auch, heute bin ich mir jedoch sehr bewußt darüber, wie trügerisch dieser Eindruck sein kann.

Viele meiner Kunden haben diese Gedanken auch. Deshalb habe ich mich entschieden, hierzu ein Video zu machen und darüber zu sprechen, warum ich anders denke und welcher Ansatz meines Erachtens zielführender ist, wenn Du Dir wirklich ein zufriedenes und erfülltes BerufsLEBEN wünschst.

Klicke einfach auf das Bild und Du wirst zum Video weitergeleitet:

Den von mir im Video angesprochenen „4 Schritte Plan“ kannst Du Dir übrigens gerne hier herunterladen.

Wie steht es um Deine Fluchttendenzen? Wann und wodurch werden sie besonders getriggert und wie gelingt es Dir, ihnen nicht nachzugehen?

A. Thranberend

Angélique Thranberend ist Dipl. Wirtschaftsjuristin (FH) mit 15 jähriger Erfahrung als Personalmanagerin in diversen Branchen, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Entspannungs- und Hypnosetherapeutin sowie zertifizierter Coach. Sie setzt sich mit voller Kraft für die Verbesserung der Arbeitswelt ihrer Klientinnen ein. Dazu zeigt sie "ihren" Frauen in Privaten Mentoring Programmen, wie sie ANDERS Arbeiten und sich ein zufriedenes und erfülltes BerufsLEBEN erschaffen können.

More Posts

Follow Me:
Flickr

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.